Dampfen aus der Schweiz

Bei dem Begriff Dampfen, weiß „fast“ jeder, dass es um die elektronische Zigarette geht. Anders bei dem Begriff Dampfi. Nur die wenigen wissen etwas mit dieser Bezeichnung anzufangen. Das soll sich aber spätestens jetzt ändern. Denn der Begriff Dampfi ist kein eigentlicher Begriff, sondern der Namen des größten E-Zigarettenshops aus der Schweiz.

Eleganz, die nicht verachtet werden darf

E-Zigaretten haben ein unterschiedliches Äußeres. Manche Modelle wirken sehr modern und wiederum andere geben eine gewisse Eleganz wieder. Beim Schweizer Onlineshop http://www.dampfi.ch wird schnell klar, dass ein sehr hoher Wert auf Eleganz gelegt wird. Der gesamte Onlineauftritt ist nicht nur Elegant, sondern sehr übersichtlich. Meist haben viele Onlineshops den bitteren Beigeschmack, dass eine Vielzahl von Produkten auf die Startseite geworfen wird. Hier ist dies nicht der Fall, alles befindet sich in einem übersichtlichen Rahmen und man wird in der Regel schnell fündig.

Aber wie wir wissen, muss auch das Sortiment passen. Beginnen wir mit der Rubrik Startersets. Wie jeder weiß, handelt es sich hier um einzelne Komplettpakete, die meist für Neulinge sehr interessant sind. Die Startersets werden noch mal in klein, Mittel und groß unterteilt. Die jeweiligen Größen geben auch ein wenig die Preisklasse wieder. Bei der Rubrik groß werden unter anderem Komplettlösungen von begehrenswerten Marken wie Innokin angeboten. Die Verdampfer werden zum Teil mit regelbaren Akkus kombiniert.

Eine tolle Idee ist der Konfigurator. Mithilfe eines DropDown Menüs können Akkuträger, Verdampfer und diverses Zubehör selber zusammengestellt werden. Je nach Komplettset kann auch bei einigen Produkten ein andrer Akku gewählt werden. Zusammengefasst gibt es bei Dampfi eine sehr gute Auswahl.dampfi

Verdampfer, Akkus, Mundstücke usw. können auch einzeln bestellt werden. Der Shop setzt in erster Linie auf hochwertige Hersteller.

Liquid aus Deutschland und Italien

Ohne liquid läuft bei der E-Zigarette gar nichts, deswegen muss auch die Auswahl passen. Dampfi vertreibt das liquid von zwei unterschiedlichen Herstellern. Je nach Aromenwahl werden Liquids vom deutschen Hersteller Sannes Dampfwagen oder dem italienischen Hersteller Liqua angeboten. Bei der Auswahl von Sannes Dampfwagen stehen nur 10 ml Flaschen zur Verfügung. Größere Flaschen (30 ml) werden bei den Sorten von Liqua bereitgestellt.

Das Beste aus der Schweiz

Dampfi ist ein gut sortierter Onlineshop für E-Zigaretten und Zubehör. Zum weiteren Service gehört auch eine ausführliche Kaufberatung. Hierzu kann ein Kontaktformular ausgefüllt werden, worauf binnen kürzester Zeit geantwortet wird. Beratung und Auswahl sind erstklassig.